• • • Hahnenklee-Bockswiese

2.Waldfest Wildemann mit der Verleihung des Naturschutzförderpreises

Das diesjährige Waldfest in Wildemann anlässlich des Naturschutztages 2010 war ein grosser Erfolg. Ca. 600 grosse und kleine Leute hatten bei schönem Wetter einen Riesen Spass. An 25 verschiedenen Stationen wie Gold waschen, Barfuss Pfad, Bogenschiessen, Pflanzen erkennen, Kisten stapeln und hochklettern, angeseilt über ein 5 m hohes Drahtseil balancieren, Zielspritzen mit der Feuerwehr, Kinderschminken, Stockbrot selber backen, Minigewächshäuser selber bauen und bepflanzen, Vorführungen von Eule und Falke (lebend), malen und basteln uvm. konnten die Kinder bei Lösung der Aufgaben Stempel erwerben und anschliessend bei der grossen Verlosung Preise gewinnen. Jeder Zweigverein vom Harzklub hatte einen eigenen Stand. An unserem Stand konnten die Kinder ihr künstlerisches Talent beim Malen und Basteln beweisen. Ein toller Tag für die ganze Familie. Der absolute Höhepunkt war dann die Verleihung des Naturschutzförderpreises 2010. Nacheinander wurden die Sonderpreise, 3. Preis, 2. Preis und Trostpreise verliehen. Dann kam der 1. Preis und wir konnten es kaum glauben. Der 1. Preis geht dieses Jahr an den Harzklub Zweigverein Hahnenklee Bockswiese mit dem Hauptprojekt „Wichtelweg“ und für unser neues Biotop . Es war einfach toll, vor so vielen Menschen diesen Preis in Empfang zu nehmen. Wir hatten überhaupt nicht damit gerechnet, da es in anderen Zweigvereinen unheimlich starke Kinder- und Jugendgruppen mit vielen tollen Waldprojekten gibt.

Die Siegerehrung am Waldfest

Unsere Jugendgruppen aus dem ganzen Harz

Impressionen vom Waldfest

Überall gab es etwas zum Basteln zum Schauen und zum Lernen

13 Kisten übereinander, das ist eine beachtliche Leistung